#createchange

Your move makes the difference.

© Juliane Scherf 2020

 

AGBs

Impressum

Datenschutz

FAQ

Was ist die Die Grinberg Methode®?  

Die Grinberg Methode® ist ein umfassendes Aufmerksamkeitstraining, das von Avi Grinberg, dem Gründer der Methode entwickelt wurde. 

 

Die Grinberg Methode® ermöglicht es Dir, durch gezielte Berührungen und Bewegungen des Körpers Zustände auszumachen, die Deine Selbst-Verwirklichung verhindern. Das heißt, Dich daran hindern so zu sein, wie du gerne sein möchtest. Jeder von uns kennt solche (unangenehmen) Zustände; einige leiden unter bestimmten körperlichen Schmerzen, andere verfallen in eine Stimmung, die sie eigentlich nicht wollen während wieder andere permanent gestresst und angespannt sind. All diese Zustände sind unerwünscht, aber wir akzeptieren sie, weil „das im Leben nun einmal so ist“! Wir haben gelernt mit diesen Zuständen zu leben, doch sie schränken unserer Fähigkeit ein, das Leben zu genießen. 

 

Auch machen sie müde und träge, wir sind nicht mehr motiviert und uns fehlt die Kraft. Du musst das aber keinesfalls als Teil Deines Lebens akzeptieren! Genauso wie Du gelernt hast mit diesen unangenehmen Zuständen zu leben, kannst Du lernen wieder  ohne  sie zu leben.  Ziel dieser Methode ist es, Dir zu zeigen, wie Du mit bestimmten Techniken Deine Lebensqualität verbessern kannst, Symptome überwinden und Deine eigenen Fähigkeiten entwickeln kannst. 

 

Hier kannst du mehr über die Grinberg Methode® erfahren 

 

Videos 

Grinberg Method 

Ausschnitt aus der Sendung Thema vom 21.09.2015 über chronische Schmerzen. u.a. über die Grinberg Methode 

Grinberg Methode ("Schöner Leben" Bericht) 

Transforming Pain – Training by the Grinberg Method 

 

Artikel 

http://www.woman.at/a/grinberg-methode-veronika-fiegl 

 

Wie kann ich am meisten von deiner Einzelsitzung nach der Grinberg Methode® profitieren? 

Je mehr Du Dich einbringst, desto mehr kannst Du von einer Sitzung profitieren. Der Prozess basiert auf unserer Zusammenarbeit, und daher spielst Du eine wesentliche Rolle für den Erfolg.  

 

  • Grundsätzlich solltest Du Dir die besten Rahmenbedingungen schaffen, um das meiste aus der Sitzung zu holen: Sei bereit, Dich zu involvieren, iss direkt vorher keine schwere Mahlzeit und – am wichtigsten – nimm Dir etwas Zeit vor und nach der Sitzung.

  • Je aufmerksamer Du darauf achtest und mir mitteilst, wie sich Dein Körper zwischen den Sitzungen anfühlt oder angefühlt hat, umso schneller wird Deine Körperaufmerksamkeit wachsen. So kann ich die Sitzungen anpassen, um Deinem Körper bestmöglich zu folgen. Dies betrifft alle markanten Veränderungen in Deinem körperlichen Zustand, Schlaf, Appetit, Verdauung, Vitalität, etc.

  • Um das Ergebnis jeder Sitzung und des ganzen Prozesses zu festigen, wende das, was Du im Arbeitsraum gelernt hast, in Deinem Alltag an.

  • Am besten du kommst ungeschminkt. Dann kann ich dich, wenn nötig, auch im Gesicht berühren.

  • Damit ich uneingeschränkt auch an deinen Füßen arbeiten kann, solltest du, falls du dir nicht nicht sicher bist, mit einem Arzt abklären, ob du einen Fußpilz hast.

Muss ich etwas mitbringen? 

Nein. 

 

Wie lange dauert eine Einzelsitzung? 

Die erste Sitzung dauert 90 Minuten und besteht aus einer Fußanalyse und einem Gespräch mit anschließender Arbeit am Körper. Alle folgenden Sitzungen dauern 60 Minuten. 

 

Welchen Effekt können Sitzungen nach der Grinberg Methode® haben? 

Die Vorteile, die Du für Dich aus der Grinberg Methode® erzielen kannst, reichen von: 

 

  • der Verminderung unerwünschter Symptome, Schmerzen und Zustände

  • flexibler, vitaler und lebendiger zu sein

  • aber auch ruhiger, entspannter und ausgeglichener zu sein und besser zu schlafen

  • bis hin zur Änderung eines kompletten Musters

  • deine Körperfunktionen (Verdauung, Hormone …) können angeregt werden weiters kannst Du lernen:

  • dich auf Neues einzulassen

  • eine klarere Sicht auf die Dinge zu finden, dich leichter zu konzentrieren

 

Wie lange dauert ein Lernprozess nach der Grinberg Methode®? 

Obwohl die Länge des Prozesses nicht im Vorhinein festgelegt werden kann, wird üblicherweise in den ersten acht Sitzungen eine merkbare Veränderung spürbar. Die Dauer des Prozesses ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Nämlich davon, wie lange das, was Du verändern möchtest, bereits anhält und von dessen Ausmaß. Davon, wie stark es in Deinem Körper verwurzelt ist, von Deinem Alter und von Deiner Beteiligung während des Prozesses. 


Sollte nach zirka acht Sitzungen keine offensichtliche Veränderung eintreten, werden wir die Weiterführung des Prozesses besprechen. Im Falle einer Verschlechterung suche bitte Deinen Arzt / Deine Ärztin auf. 


 

Wie auch sonst im Leben passt nicht alles für jeden. Zu jedem Zeitpunkt des Prozesses kannst Du entscheiden, ob das, was der Prozess von Dir fordert, mit Deinen Wünschen übereinstimmt, und gegebenenfalls den Prozess beenden.